Worin bestehen die Unterschiede zwischen dem Handel mit Kryptowährungen und dem klassischen Handel?

In jüngster Zeit hat die Kryptowährung den Fintech-Sektor enorm angetrieben. Von Millionären bis hin zu Kleinunternehmern, Unternehmern und Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen handelt jeder in Kryptowährung.   Aufgrund der wachsenden Popularität liegt die Marktkapitalisierung dieses Digital Assets bei geschätzten 300 Millionen. Dieser Wert hat auch das Potenzial, in den kommenden Jahren 10 Billionen Dollar zu…

Details

Weltweit mit Kryptowährungen bezahlen? Die ersten Krypto-Maschinen sind bereits im Einsatz.

Als Finanzprofi ist es üblich, neue Trends in der Branche zu beobachten. Ein solcher Trend, der mein Interesse und Millionen von globalen Nutzern geweckt hat, ist das digitale Vermögen, die Kryptowährung.    Die Ursache für diese virtuelle Währung sind Coins, die Vertrauen bei der breiten Masse der Bevölkerung gewonnen haben. Die Krypto-Branche hat uns seitdem…

Details

Die Regulierung digitaler Assets ist nicht mehr im Bereich des “WILDEN WESTENS”

Laut meines jüngsten Artikels in Fintech Futures, „Vom Wilden Westen zur besten Kryptografie: “Wie Compliance Cowboys von Champions trennt“, wird sich die Welt der Kryptografie mit der Arbeit der Financial Action Task Force ändern. Es wird erwartet, dass die Task Force als eine der mächtigsten Gremien für Normen und Regulierung die Aufsichtsbehörden dazu auffordert, dass…

Details

DIE 3 GRÖßTE FEHLER, DIE SIE BEI EINER INVESTITION MACHEN KÖNNEN

Ich glaube fest daran, dass es niemanden ohne Fehler gibt und niemand unfehlbar ist. Fehler sind häufig, insbesondere bei Investitionen. Ich bin mir ganz sicher, dass es keinen erfolgreichen Investor gibt, der zu dem einen oder anderen Zeitpunkt keinen Fehler gemacht hat. Einen Investor, der ein Finanzprofi ist, erkennt die Fehler, die wiederholt auftreten und…

Details

Selbstständigkeit: 5 entscheidende Schritte, um Ihren Traum wahr werden zu lassen

Als versierter Unternehmer ist eine der häufigsten Fragen, die ich von Enthusiasten und Studenten bekomme: “Maxim Bederov, aus Unternehmersicht, welche Schritte sollte ein angehender Selbstständiger Ihrer Meinung nach für ein profitables Unternehmen als Erstes angehen?” Oder eine andere Frage: “Maxim Bederov, ich möchte gerne ein Unternehmen gründen und selbständig werden, aber wie?”   Ich verstehe,…

Details

Beharrlichkeit: Warum diese Fähigkeit für Unternehmer so wertvoll ist

Es ist leicht, erfolgreiche Unternehmer zu sehen und das Leben zu bewundern, das sie leben, aber das Geheimnis, das vielen Bewunderern so unbekannt ist, ist, dass Unternehmertum nicht der glamouröse Karriereweg ist, für den jeder Mensch es hält. Es geht nicht immer um die großen Ideen und Ideale, ebenso wenig um die Hoffnungen und Träume.…

Details
Elektronisch Bezahlen

Elektronisches Bezahlen und die zunehmende Wichtigkeit der Cybersecurity

Wie ich bereits in einem der letzten Blogbeiträge mitgeteilt habe, sehe ich elektronisches Bezahlen als deutlich bequemer, billiger, schneller und zeitgemäßer an als das Bezahlen mit Bargeld. Regulierung und Kontrollierbarkeit im positiven Sinne, bringen den größten Vorteil und viele weitere mit sich. Geld ist eine Ressource. Ob Sie nun zum Wohl der Gesellschaft eingesetzt wird…

Details
Maxim Bederov - Digitalisierung, Digitale Währung

Bargeldverbot: Ist Deutschland in dieser Hinsicht noch ein Entwicklungsland? Wer ist weiter als wir?

Deutschland ist aus aktueller Sicht definitiv ein Entwicklungsland. Ich erinnere mich gern an meine letzte Reise nach China: Eine Dame aus dem Dorf hat ihre selbstgebackenen Törtchen verkauft. Daneben hatte Sie zwei Telefone liegen. Denn: Die Törtchen waren über QR-Code kaufbar! Doch das ist kein Einzelfall. Betreten Sie dort einen Shop, können Sie in den…

Details
Ist es wirklich absehbar, dass es in Zukunft kein Bargeld mehr gibt? - Maxim Bederov

John Cryan hat dem Bargeld vor einigen Jahren noch weniger als 10 Jahre gegeben: Wie lange bezahlen wir überhaupt noch bar?

Bargeld ist ein Auslaufmodell unabhängig davon wie sehr wir emotional noch daran anhaften. Die Schnelllebigkeit der Zeit, die Digitalisierung, sowie die fortschreitenden Technologien hin zu künstlichen Intelligenzen werden es für uns in absehbarer Zeit nicht mehr vorstellbar machen, dass uns im Einzelhandel weiterhin von einem Angestellten das Geld herausgegeben wird und wir überhaupt noch an…

Details